Was war denn da los werden sich ein paar gefragt haben. “Der Fellien hat doch ein Blog gehabt und nu isser weg?” Ja das lag an der unsichern Lage mit dieser DSGVO und der Pflicht irgedwas zu kennzeichnen. So vonwegen “nö, deine Daten verwende ich nicht”. Und da mir überhaupt nicht klar war, wie ich das behandeln soll, hab ich kurzer Hand die Seite offline genommen.

Nun bin ich aber wieder zurück und würde gerne mehr schreiben. Nicht mehr so lange Posts, dafür halt mehr. Damit das Spass macht, habe ich mir überlegt das ganze ein bisschen nerdiger zu machen als die Jahre zuvor. Erst war ich ja bei Blogger von Google, dann irgendwas eigenes, dann ghost und nun hugo. Hugo ist irgendwie interessant. Ghost habe ich verlassen, weil all-inkl, wo ich hosten lasse, diese Engine nicht mehr unterstützt. Hugo lernte ich kennen, als ich die Webseite für den Azure Saturday Berlin erstellt habe. Irgendwie komisch, nicht ganz so wie gewünscht, aber nicht schlecht genug, um es komplett sein zu lassen.

Nun gut hier bin ich wieder. Nun mit Themen zu Domain Driven Design, Sererless - im Besonderen Azure Functions -, CQRS natürlich und wer weiß was noch für Themen. Achso, und natürlich über die neue Firma, in der ich nun bin. Irgendwie habe ich das Gefühl, ich sollte darüber schreiben, dass wir wirklich was Nützliches machen, endlich.

Tschö mit Ö